Drucken

 Krefelder Weihnachtsopen 2021

 

Ausschreibung als PDF Version (Update 24.12)

Teilnehmerliste      

Endstand

Offizielle DWZ Auswertung (Danke an den DWZ Referenten Marcel Harff für die Auswertung noch in der Nacht)

Inoffizielle ELO-Auswertung

Ratinggruppen

 

Paarungen Runde 1

Paarungen Runde 2

Paarungen Runde 3

Paarungen Runde 4

Paarungen Runde 5

Paarungen Runde 6

Paarungen Runde 7

 

Schnellschach Turnier am 1.1.2022

                     

                                      

Corona Update 24.12: Turnier wird unter 2G+ durchgeführt

Mit der neuen Corona Schutzverordnung des Landes NRW haben wir nun mehr Informationen. Die gute Nachricht ist, dass wir unser Turnier nun stattfinden lassen können. Jedoch wird es durch die 2G+ Regelung ein paar Änderungen geben. Das wichtigste hier kurz zusammengefasst. Genaures entnehmen Sie bitte der Ausschreibung. Für Rückfragen können Sie uns gerne kontaktieren. 

 

1) Die Bedenkzeit wird verkürzt, sodass es ab dem 40 Zug keine Zusatzzeit mehr gibt. Das heißt 1.5h +30s Increment für die gesamte Partie

2) Damit jeder genug Zeit hat sich einen Test zu besorgen, werden wir die Zeiten der Runden anpassen.

Am 27.12 ist der Meldeschluss um 14.45 Uhr und Rundenbeginn um 16 Uhr

Am 28-30.12 ist Meldeschluss um 11.30 Uhr und Rundenbeginn um 12 Uhr. Die zweite Runde des Tages beginnt um 17 Uhr.

3) Es wird ein tagesaktueller Test für das Turnier benötigt. (keine Selbsttests) Das heißt jeden morgen muss ein neuer Test vor der Runde gemacht werden. Geboosterte sind von 2G+ in der neuen Verordnung NICHT ausgenommen und benötigen auch einen Test.

 

 Wir haben auch Verständnis dafür, falls Sie sich abmelden möchten. Wir bitten Sie dann darum uns bis zum 24.12. eine Rückmeldung zu geben.

 

Ca. 300m vom Vereinsheim ist ein Testzentrum an der Grotenburg. Falls Sie die Möglichkeit haben, den Test woanders zu machen, empfiehlt es sich wahrscheinlich. Auf der folgenden Seite kann man ein Termin machen: https://testcov-krefeld.ticketbird.de/

 

Bitte nehmen Sie nur am Turnier teil, wenn Sie keine Krankheitssymptome zeigen. Falls Sie nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig, damit die Personen auf der Warteliste eine Chance bekommen. Für Jugendliche bis 18 wird ein tagesaktueller negativer Test verlangt (keine Selbsttests).  

Nach Absprache mit dem Krefelder Gesundheitsamt gilt keine Maskenpflicht am Brett. Diese muss nur beim herumlaufen getragen werden. Zuschauer werden keine zugelassen.

 

Wir haben aktuell noch Plätze für unser Turnier frei! Bitte bringen Sie das Startgeld nun am Montag mit, da es nicht mehr rechtzeitig eingehen wird.

 

 

 

Termine:
1. Runde: 27.12.2021  14:45 Uhr Meldeschluss    16:00 Uhr Rundenbeginn

2. Runde: 28.12.2021 12:00 Uhr         3. Runde: 28.12.2021  17:00 Uhr

4. Runde: 29.12.2021 12:00 Uhr         5. Runde: 29.12.2021  17:00 Uhr

6. Runde: 30.12.2021 12.00 Uhr        7. Runde: 30.12.2021  17:00 Uhr

Ca. 21 Uhr Siegerehrung


Modus:
           7 Runden Schweizer-System nach FIDE-Regeln. Die Bedenkzeit beträgt 90 min + 30 Sek. Bonus vom ersten Zug an für die gesamte Partie. Die Karenzzeit beträgt 30 Minuten. Ab dem 28.12. ist der Meldeschluss zur Morgenrunde jeweils 11:30 Uhr. Bei den Morgenrunden endet die Karenzzeit daher um 12 Uhr! Bei unentschuldigtem Fehlen kann ein Ausschluss aus dem Turnier erfolgen. Bei Punktgleichheit entscheidet die Fortschritts-/Summenwertung, danach die Buchholzwertung. Beim Vereinspreis entscheidet die Summe der Punkte der 6 besten Spieler des Vereines. Bei Punktgleichheit zwischen zwei Vereinen wird die Punktzahl des 7. Spielers eines Vereines herangezogen, danach des 8. usw. TWZ ist die Elo-Zahl oder DWZ (Es gilt die höhere der beiden Zahlen). Das Turnier wird zur Elo- und DWZ-Auswertung eingereicht. Es kann bis zur fünften Runde ein kampfloses Remis (sog. „Bye“) genommen werden. Dieses ist spätestens vor Ende der vorherigen Runde anzukündigen. 

 

Handy:           Mitgeführte Mobiltelefone und/oder andere elektronische Kommunikationsmittel sind ausgeschaltet neben das Brett zu legen oder in einer separaten Tasche zu verwahren. Gegen Spieler, die ein Mobiltelefon und/oder andere elektronische Kommunikationsmittel bei sich tragen, kann entsprechend Art. 11.3.2.2 der FIDE- Regeln eine andere Strafe als der Partieverlust verhängt werden, aber nur sofern sie komplett ausgeschaltet sind.

 

Spielort :         Klubhaus des Krefelder Schachklub Turm 1851 e.V. : Johansenaue 1, 47809 Krefeld, Tel. 02151/542233

Kalte/warme Speisen und Getränke werden zu fairen Preisen während des gesamten Turniers angeboten.

 

Anmeldung:    Die Anmeldung erfolgt per E-Mail unter gleichzeitiger Überweisung des Startgeldes. Benötigte Angaben: Name, Verein, Geburtsjahr. Kontoverbindung: Krefelder Schachklub Turm; IBAN: DE22830654080004546040; Deutsche Skatbank.

E-Mail zur Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spieler ohne ELO-Zahl müssen zusätzlich ihre FIDE-ID bei der Anmeldung angeben. Spieler ohne FIDE-ID müssen zusätzlich zu den oben genannten Daten ihr exaktes Geburtsdatum angeben. Am 1. Turniertag ist eine Rückmeldung bis 14:45 Uhr auch für vorangemeldete Spieler notwendig.

 

Datenschutz:   Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer der ereignisbezogenen Veröffentlichung seiner Daten (insb. Teilnehmer- und Ergebnislisten) und Fotos in Medien incl. des Internets zu. Spieler ohne FIDE-ID stimmen einer Weitergabe ihrer Daten für die Beantragung der FIDE-ID zu.

 

Startgeld:        bis zum 20.12.2021 für Erwachsene 40 €, für Jugendliche 25 € (danach 50 €/30 €) GM/IM ohne Gewinn erhalten bei ordnungsgemäßer Beendigung des Turniers das Startgeld

                               zurück.

Preisgelder:    Die folgenden Preise sind ab 80 Teilnehmern garantiert (keine Mehrfachpreise, mit Ausnahme       .                               des Vereinspreises):

-       500 € / 350 € / 250 € / 150 €

                           Nur Spieler, die bei der Preisverleihung anwesend sind, haben einen Anspruch auf ihr Preisgeld

                          

Corona:          Es gilt die 2-G Plus Regelung (Geimpfte und Genesene mit tagesaktuellem Corona Test).     

                       Es muss eine Maske getragen werden, wenn ein Spieler aufsteht. Die Turnierleitung behält sich                                  vor Corona Maßnahmen, einschließlich der 2-G Plus Regelung, jederzeit nach billigem Ermessen

                           und gegebenenfalls auf Weisung von Behörden zu verschärfen oder zu lockern. Unter 18-jährige

.                              benötigen keine Impfung, sondern nur einen tagesaktuellen Corona-Test. Um den pünktlichen

                           Rundenstart zu gewährleisten, müssen alle Teilnehmer zur täglichen Kontrolle ab dem 28.12.                                  spätestens um 11:30 Uhr ihren Corona-Test vorlegen. Teilnehmer, die später kommen,                                                 erhalten eine ihrer Verspätung äquivalente Zeitstrafe, es sei denn, der Schiedsrichter entscheidet                              anders. Teilnehmer, die um 12 Uhr oder später eintreffen, verlieren die Partie kampflos, es sei denn,                          der Schiedsrichter entscheidet anders. 

 

BEM*:                  Die Bezirks-Einzel-Meisterschaft 2021-22 des Schach Bezirk Linker Niederrhein (SBLN) wird

                               situationsbedingt in das Weihnachtsopen 2021 des Krefelder Schachclub Turm integriert.

                               Die besten 4 Spieler des SBLN qualifizieren sich für die Verbands-Einzelmeisterschaft  (VEM)

                               im Frühjahr 2022. Die Qualifikanten für die Verbands-Einzelmeisterschaft erhalten nach

                               gespielter VEM das Startgeld des Krefelder Weihnachtsopen zurück.

                               Die Passage zur Bezirks-Einzel-Meisterschaft ist in Absprache mit dem Bezirksspielleiter Fredi

                               Ehlers erfolgt!

Turnierleitung: Patrick Terhuven

Bilder aus dem Jahr 2019

IMG 20181227 WA0000

20181229 141036 800x800

20181229 141416 800x800